Farih Gym Kampfkunst e.V

KUNG-FU / KICK-BOXEN / THAI-BOXEN / HAP KI-DO / TAE KWON-DO / BOXEN / THAIROBIC / SELBSTVERTEIDIGUNG

Anmeldung

Suche

Werdegang

Weltmeister & Großmeister Mohamed Farih
geboren 16.09.1964 in Casablanca / Marokko

Sportliche Ausbildung
7.Dan Kick Boxing
7.Dan Kung-Fu
7.Dan Hap Ki-Do
5.Dan Tea Kwon-Do
A-Klasse Thai Boxing
Profi Boxtrainer

Sportliche Erfolge
2002 Weltmeister / Hannover - 2 Goldmedaillen: Thai-Boxen, Tae Kwon-Do
1998 Weltmeister / Soul (Korea) - 3 Goldmedaillen: Tae Kwon-Do, Bruchtest, Bewegungsform
1980 Afrikanischer Meister & marokkanischer Meister Tea Kwon-Do

Weitere Ausbildungen
1978 – 1982 Sicherheitsamt des Staates Marokko / Casablanca (Marokko) Ausbildung zum Personenschützer
1978 – 1982 Ausbildung zum Profi-Kämpfer / Casablanca (Marokko) Tea Kwon-Do

Berufliche Tätigkeiten
seit April 2014 Farih-Gym Kampfkunst e.V. / Hildesheim, Trainer für Kung-Fu, Kick Boxing, Thai Boxing, Tae Kwon-Do, Hap Ki-Do, Thairobic, Boxen
1997 – 2014 Sportakademie Farih-Gym / Hildesheim, Trainer für Kung-Fu, Kick Boxing, Thai Boxing, Tae Kwon-Do, Hap Ki-Do, Thairobic, Boxen
1994 – 1997 Physis / Hildesheim, Trainer Tea Kwon-Do
1991 – 1994 H&M / Peek & Cloppenburg / Hannover, Hausdetektiv
1991 – 1994 Sportakademie Dr. Lee / Hannover, Kung-Fu, Kick Boxing, Thai Boxing, Tae Kwon-Do, Hap Ki-Do, Thairobic, Boxen, Trainer
1987 – 1990 Yoga-Fakir / Agadir (Marokko)
1986 – 1990 Europahotel / Agadir (Marokko), Chef des Sicherheitsdienstes
1982 – 1986 Königshaus von Marokko, Personenschützer